Good bye 2015 – Welcome 2016!

Silvester 2015, weniger bedrückend als Silvester 2014. Das obligatorische Silverstessen findet trotzdem im sehr sehr kleinem Kreis statt: Mein Sohn, die Katze und ich. Manch einer würde vieleicht eine drittes Gedeck auf den Tisch stellen – wer mich privat kennt (oder zum engeren Kreis meiner Facebook-Freunde gehört bzw. wem ich es geschrieben hatte) der weiß bescheid – doch ich nicht.
Man sagt so lange man an jemanden denkt und ihm im Herzen behält ist er bei einem. Aber ist das gut, das „bei einem sein“? Sollte man die „Seele“ nicht ziehen lassen, wo immer das Ziel auch ist? Vielleicht stammen alle Geistererscheinung von Menschen deren Hinterbliebenen nicht loslassen können, zu intensiv an ihre Verstorbenen denken und auch diese „ein Gedeck“ Tradition praktizieren? Vielleicht aber gibt es aber auch „gehaltene“ Seelen, die nicht zum Ort ihrer Bestimmung können weil man zu stark an sie denkt? (Ja, ich weiß – Ghostwisperer. 🙂  )

Was ich aber eigentlich schreiben wollte war: ich versuche im Neuen Jahr diese Seite öfters aktuell zu halten, wozu ich die letzten Monate wegen beruflicher Veränderung nicht gekommen bin. Ebenso werde ich wieder das Schreiben an meinen eigenen Geschichten aufnehmen.

Dennoch heb ich keinen Grund das Neue Jahr 2016 mit freudestrahlender Mine zu begrüßen. Denn 2016 muss sich mir erstmal beweisen – im privaten und beruflichen Bereich und auch im Bezug auf die Dummheit der Menschheit… die aktuelle Weltgeschichte!
Mal schauen ob nur das alte Jahr in einem großen Knall (der Feuerwerk-Fans) endet oder 2016 mit einem großen Knall das Ende der Menscheit wie wir sie kennen einleitet. Dumme Menschen die das tun könnenten gibt es ja zur Zeit genug.

In diesem Sinne: Guten Rusch ins Neue Jahr. Haltet die Ohren steif und bleibt alle so wie ihr seid. 😉

Euer,
Mikail the Bard (aka Michael Müller)

Advertisements

Über Mikail the Bard

Ich schreibe Kurzgeschichten, Romane und Bücher im Bereich SF, Fantasy, Phantastik, Horror. Ich betreibe auch meinen eigenen Wordpress-Blog Nacht-Schatten, der sich mit diesen Themen beschäftigt. Für das nicht kommerzielle Onlinemagazine "Zauberspiegel-Online.de" schreibe ich u.a auch Artikel im Bereich: Autoren-Interviews, Mythologie, Buchrezensionen, usw... I write short stories, stories and books in the genres SF, Fantasy, Phantastik, Horror. I also do so in my own wordpress-blog Nacht-Schatten, which deals with these issues. I write also articles at the non comercial onlinemagazine "Zauberspiegel-Online.de" e.g. interviews with Writers, Mythology, Book- recension, etc.
Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s